SNAFUII | 2015

SNAFUII | 2015

 

 

SNAFUII

2015, Collagen, Serie “Home sweet Home”, 100 x 70 cm

 

“Ulrike Thiele macht den Verlust von Wohnraum, Sicherheit, Stabilität und Ordnung in ihrer Arbeit sichtbar. Die Arbeit „Home sweet Home, AUSGEFLOGEN“ offenbart eine weitere Form von Verlust der Ordnung und des Gleichgewichts. In ihrer Collage separiert sie Vogelhäuser vom Lebensraum der Tiere, und bildet die toten Krähen, Meisen und Finken mit Namensschildern auf der Stange ab.

Damit verweist sie auf unseren kategorisierenden Umgang mit Natur und Tierwelt. Die Ordnung ist trügerisch, unser Lebensraum ist durch Fragilität gekennzeichnet.”

Sandra Mann

Zitat, Katalogtext SNAFUII, 2015